Information KW28

Gültig von 30.06.-13.07.2020

 

An die Angehörigen und Freunde

Ab dem 30.06.2020 sind die eingeschränkten Besuchszeiten aufgehoben. Für Besucher gilt in unserer Institution weiterhin die Registration am Eingang und Mundschutzpflicht.
Bewohnerinnen und Bewohner können, ausgerüstet mit Mundschutz und Desinfektionsmittel, Gottesdienste, Geschäfte, Restaurants etc. besuchen. Unser Käffeli ist nur für Bewohnerinnen und Bewohner und nur im Garten von 14.30 – 16.00 Uhr geöffnet. Zeitschriften und Zeitungen dürfen wir während dieser Zeit nicht öffentlich aushängen, sie können aber am Schalter gekauft werden.
Wir orientieren uns weiterhin an den Anordnungen des Bundes und des Kantons. Wir informieren am 13.07.2020 über unsere weiteren Schritte. 

Zusammengefasst bedeutet dies für Besucher:

  • Besucher müssen sich am Eingang registrieren
  • Mundschutzpflicht im ganzen Haus
  • Besuche ausschliesslich im Zimmer beschränkt auf 2 Bezugspersonen pro Besuch
  • Abholen für Spaziergänge möglich
  • Kein Aufenthalt in den öffentlichen Räumen des St. Elisabethen
  • Keine Konsumationsmöglichkeiten, auch nichts Mitgebrachtes
  • Zeitschriften und Tageszeitungen liegen momentan keine auf
  • Kein Mittagtisch bis voraussichtlich 13.07.2020

Inhouse:

  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (wie auch Handwerker, Therapeuten etc.) mit Bewohner- und Lebensmittelkontakt sind verpflichtet einen Mundschutz zu tragen.

 

Weiterhin eine gute und gesunde Zeit
Silvia Gangl mit Team


Bitte beachten Sie, dass ab 06. Juli 2020 in den öffentlichen Verkehrsmitteln eine obligatorische Schutzmaskenpflicht besteht.

Aktuelles

Aufgrund der aktuellen Lage sind unsere Anlässe momentan eingestellt. Wir bitten um Verständnis.

Gerne können Sie jedoch in der "Fotogalerie" aktuelle Fotos unserer Bewohnerinnen und Bewohner anschauen.


Wir halten uns weiterhin an die Regelungen und Empfehlungen des BAG und des Kantons.

Weitere Anlässe

Jahresplan (PDF)

Gottesdienst

 

Reformierter Gottesdienst jeweils am 1. Donnerstag im Monat.

Katholischer Gottesdienst jeweils am 3. Donnerstag im Monat.
(Ausfall im Juli)

Am 05. November 2020 findet eine Ökumenische Totengedenkfeier statt.

Fotogalerie aktuell

Fotogalerie Archiv

Bewohnerrat

Findet 4 x jährlich statt. Hier können die brennenden Themen von Bewohnerinnen und Bewohner in einer grösseren Runde diskutiert werden.

Anliegen Angehörige

Der Angehörigentreff findet 1x jährlich statt. Anliegen können jederzeit mit der zuständigen Fachperson besprochen werden. Zusätzlich steht Ihnen im Eingangsbereich ein Briefkasten, angeschrieben mit «Bunte Box» zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht Ihre Anliegen persönlich bei uns anzusprechen.

Jahresplan (PDF)

Bauen für die Zukunft – wohnen im Hirzbrunnen

Fit für die Zukunft; Einzel- oder Doppelzimmer nach Bedarf oder auf Wunsch zur Verfügung zu haben, das ist unsere Vision. Dafür benötigen wir mehr Einzelzimmer bei leicht erhöhter Bettenzahl.
Wir streben eine Aufstockung des St. Elisabethen an, um für Sie das unabhängige Quartierheim St. Elisabethen zu bleiben. 
Für dieses Projekt sind wir um jede Spende dankbar.